Weihnachten im Chiemgau

Wössner Advent, Weihnachtsmarkt, Christkindlmarkt

Weihnachten in den Bergen

Schön langsam ist der Winter eingekehrt bei uns im schönen Chiemgau. Die ersten Schneeflocken sind gefallen, es wird merklich kälter und man sieht schon die ersten schneebedeckten Dächer in der Region. Die Tage werden kürzer, es wird merklich dunkler und das schon ab Nachmittag. Ganz plötzlich kam sie die Zeit in der man sich am Liebsten zuhause „einigeln“ möchte. Die unglaublich warmen Novembertage sind nun vorüber, jetzt übernimmt „Väterchen Frost“ das Kommando, Winterzeit ist angesagt.

Weihnachten in Wössen im Chiemgau, Unterwössen, Oberwössen, Chiemsee

Winterliches Unterwössen, Ortszentrum mit Weihnachtsbaum

Es hat aber auch etwas positives, diese kalte Jahreszeit, auch wenn manche von uns lieber die Novembertage im Süden verbringen würden. Die Adventszeit beginnt jetzt am nächsten Sonntag, noch vier Wochenenden dann ist wieder Weihnachten. Advent im Chiemgau, das ist auch die Zeit der vielen Weihnachtsmärkte überall im ganzen Land. Überall werden Häuser, Gärten und Strassen weihnachtlich geschmückt und so mancher Tannenbaum im Garten bekommt in der Zeit um „Weihnachten und Advent“ so manches Lichtlein verpasst. Überall in den Geschäften ist wieder reges Treiben zu spüren. Gar bunt verzierte Schaufenster präsentieren sich im Lichterglanz und locken um die Gunst der werten „christmas shopping“ Kunden.

Weihnachten, das Fest der Liebe und Völlerei ?

Heiligen Drei Koenige, Buddha, Weihnachten im ChiemgauMeist ab September stehen bei den meisten Discountern schon die ersten Lebkuchen, Weihnachtsstollen und Weihnachtsplätzchen im Regal. Auch so manch süßer Engel aus Marzipan steht in direkter Konkurrenz mit dem ewig grinsenden Schoko- Nikolaus aus dem „Merry Christmas Santa Claus-Display “ kurz vor der Kasse. Oft bis zur Belastungsgrenze prall gefüllte, klappernde Einkaufswägen werden kreuz und quer von Ihren oft adipositären „Teilzeiteigentümern“ ganz hektisch durch die engen Märktgänge bewegt. „Stille Nacht, Heilige Nacht“ ist jetzt noch nicht angesagt, denn frei nach dem Motto: „Schöner die Glocken nie Klingen“ gilt es erst mal, die raffgierige Registrierkasse zum tönen zu bringen.

„Weihnachsgeld ade, mei is des Weihnachten wieda scheeh !“

Weihnachten im Chiemgau

Weihnachtsengel im Fenster vom Casa Shanai, Gästehaus im Chiemgau in Unterwössen

Weihnachts-Engel im Fenster „Casa Shania“

Bei uns im Chiemgau und in den anderen Regionen der Alpen ist es jedoch meist noch ein wenig anders. Es wird noch ehrliches Brauchtum gelebt, der Weihnachtsmarkt heisst Christkindlmarkt, es duftet nach selbstgemachten Platzerl, Glühwein und Bosna und unterm Christbaum am Markt werden noch „live & unplugged“ traditionell Weihnachtslieder gesungen. Es gibt auch St. Nikolaus, der mit dem Krampus und ein paar liabe Engerl aus dem „Jutesack“ kleine Geschenke verteilt.

 

Noch was, klar gibt es bei uns auch das Thema „Asylanten“ in der Adventszeit und an Weihnachten.

Mir ist aber aufgefallen, das mit dieser oft befremdlich wirkenden Herausforderung im Chiemgau echt tolerant umgegangen wird. Der Nikolaus kommt mit seinem roten Mitbewerber, „Santa Claus“ soweit ganz gut klar.

Santa Claus im Chiemgau beim Wössner Advent, Chiemsee, Chiemgau Tourismus,

„Santa Claus“ am Wössner Advent

Der Santa aus „Übersee“ hat mit seiner knallroten Bommelmütze ja auch lange nicht die Größe von dem traditionellen Nikolaus mit seiner Mitra. Ausserdem hat er wohl einen Nebenjob als LKW-Fahrer bei „Coca Cola“ und unser Einer fährt wohl lieber mit der Kutsch`n und trinkt am Liebsten ein echt bayerisches Bier, nach dem Reinheitsgebot gebraut. Tja und unser Christkind „hoasst bei dene hoid, „Marys Boy Child“.

„Solang die schialichen american elfs unsere liabn Engerl in Ruah lass`n, san mia völlig entspannt!“

Geiglstoa Pass am Christkindlmarkt Unterwössen

Geiglstoa-Pass beim Wössner Advent

 

 

 

Falls die spitzorigen Elfen das jedoch nicht befolgen sollten, dann bitten wir die „Geiglstoa Pass“ aus Schleching um einen Lösungsvorschlag, die haben dafür in der Regel, ein recht gutes Händchen.

Weihnachtsmarkt vs. Christkindlmarkt

Schätze jede Region hat da ihren eigenen Begriff für so eine Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit. Wichtig ist vielmehr eine friedliche Weihnachtsstimmung, vielleicht gemeinsam mit Freunden einen Glühwein geniessen und sich auf ein besinnliches Weihnachtsfest einstimmen lassen.

 

*****

Hier möchte ich euch noch ein paar Christkindlmärkte, Weihnachtsmärkte und andere Veranstaltungen aus unserer Region empfehlen.

 

Inselchristikindlmarkt auf der Fraeuninsel am Chiemsee im Chiemgau

Christkindlmarkt auf der Fraueninsel/ Chiemsee ©http://www.christkindlmarkt-fraueninsel.de/

Christkindlmarkt auf der Fraueninsel

Ein Wintermärchen wie jedes Jahr ist der Weihnachtsmarkt auf der Fraueninsel im Chiemsee. Von nah und Fern lockt dieser Markt vor Weihnachten die Besucher an. Echtes Kunsthandwerk, Geschenkideen und köstliche Leckereien gibt es auf dem Insel- Christkindlmarkt auf dem bayerischen Meer. Kombinierbar auch mit einem Besuch des Schloss Herrenchiemsee von König Ludwig II.

Zu Erreichen ist der Markt mit dem Schiff aus Prien oder Gstadt am Chiemsee. Infos/Fahrzeiten dazu auf der Seite der Chiemsee- Schifffahrt .

 

Christkindlmarkt Marquartstein

Christkindlmarkt Marquartstein Bild©Gemeinde Marquartstein)

Christkindlmarkt Marquartstein

Traditioneller alpenländischer Christkindlmarkt in Marquartstein. Infos und Termin auf der Homepage von Marquartstein

Weihnachtsmarkt in Bergen

Der Weihnachtsmarkt in Bergen findet wie jedes Jahr in und um den Kurpark statt. Mit über 40 Ständen gehört er zu den größten Christkindlmärkten in Bayern. Vor Weihnachten ist das eine der ersten Gelegenheiten einen Traditions- Weihnachtsmarkt zu besuchen. Diese Jahr findet er am Sa den 28.11. und So den 29.11.2015 statt. Näheres auf der Homepage von der Touristinfo/Bergen

 

 

Schlechinger Christkindlmarkt, Weihnachtsmarkt

Alpenländischer Christkindlmarkt Schleching
©HomepageSchleching

Schlechinger Christkindlmarkt

Wie jedes Jahr auch ein Pflichttermin für den Weihnachtsmarkt Liebhaber. Dort bekommt wohl jeder „Christkindl- Markt- Junkie“ glänzende Augen und das nicht nur vom Glühwein. Die Show der Perchtengruppe von der Geiglstoa- Pass ist wie jedes Jahr,  ein Highlight dieses Marktes.

Weitere Infos zum alpenländischen Christkindlmarkt in Schleching auf der Homepage

 

 

 

 

Überseer Dorfweihnacht

Dorfweihnacht Übersee

Dorfweihnacht Übersee
©TourismusÜbersee

Der Tourismusverein Übersee Feldwies hat heuer wieder die Trägerschaft dieses stimmungsvollen Marktes übernommen. Ein stimmungsvolles Wochende erwartet die Besucher zwischen der Kirche St. Nikolaus und dem Gasthof Hinterwirt. Weitere Infos hier auf der Seite vom Tourismusverein.+ Überseer Dorf- Weihnacht ist hier auch auf Facebook

 

 

 

Beachbar, Strandbad Übersee am Chiemsee

Strand vor der Beach Bar Übersee

Winter- Beachbar Übersee

Weihnachtsstimmung am Strand. Winterliche Genüsse in sommerlicher Location, die „Beach Bar“ ist immer einen Ausflug wert. Seit letztem Jahr ist die Strandbar am Chiemsee auch teilweise im Winter geöffnet. Einen heissen Tee geniessen vor beeindruckender Kulisse direkt am Chiemsee. Bilder und Öffnuingszeiten findest Du hier unter Strandbad Übersee auf Facebook

Winterurlaub im Chiemgau in den Bergen, Besuch des Schneefest in Oberwössen

Schneefest in Oberwössen, Chiemgau Tourismus, Silvester,

Schneefest in Oberwössen

Ein absolutes „must“ bei einem Besuch oder Urlaub im Chiemgau. In dieser romantisch gelegenen Regionen inmitten der Chiemgauer Alpen findet wieder das Schneefest von Oberwössen statt. Der Verkehrsverein Oberwössen und die ortsansässigen Vereinen laden Gäste aus Nah und Fern zu ihrem nun schon bald traditionellen Fest ein. Ein Shuttle- Bus pendelt zwischen den Ortsteilen von Unterwössen und Oberwössen. „Wirklich sehenswert „

Hier zu meinem Bericht/Bildern zum Schneefest in Oberwössen

 

Dies nur ein kleine Auswahl, es gibt natürlich noch viele weitere Weihnachsmärkte/ Adventsmärkte/ Christkindlmärkte im Chiemgau.

Hier sind noch ein paar Empfehlungen des Chiemsee-Alpenland Tourismus aus der Nachbarregion.

– Advent und Weihnachten im Chiemsee- Alpenland


AKTUELL auch in 2016 bieten wir wieder dieses Angebot an, hier gehts zur Info.

Unser- Tipp komm über Silvester in die Berge, nach Unterwössen im Achental

Silvester in den Bergen, Winterurlaub im Chiemgau, Weihnachten

 „Neujahr – Spezial Woche „ in unserem Gästehaus Casa Shania, gleich nach Weihnachten


Kommentare geschlossen

© 2017: Casa Shania  Impressum  Datenschutz