BARFUSS – Wanderungen

Barfuss Wanderungen im Achental, Barfußwandern entlang der Tiroler Achen in Unterwössen, Chiemgau, Casa Shania,

Barfuss – Wandern im Achental

Immer weniger Menschen kennen das tolle Gefühl, die Erde wieder unter den Füssen zu spüren. Dabei sind wir Menschen dazu geboren um Barfuss zu laufen. In unserer Kindheit war das „Barfuß – Laufen“ für die meisten unter uns, noch die „normalste Sache der Welt“. Leider haben wir es verlernt mit blanken Füssen wieder den Boden zu berühren. Es ging über Stock und Stein, über Wiesen und Felder oder über den im Sommer manchmal etwas heißen Asphalt. …und wehe wenn dann dort vom Winter noch etwas Split liegen geblieben ist, ….Autsch! Diese Erfahrung habt Ihr sicher auch schon gemacht?

Barfuss wandern in Unterwössen, VeranstaltungWenn Du mal wirklich bewusst und achtsam barfuß gegangen bist, weißt Du welche Empfindungen unser Körper ohne Schuhe doch wahrnehmen kann. So sitzen doch tausende Enden von Nervenzellen auf einem Quadratzentimeter unserer Fuss- Sohlen. So hat das Barfuss – Wandern neben dem Erlebnis sich in freier Natur barfuß zu bewegen, auch ist auch eine ausgleichende Wirkung auf den ganzen Körper. Barfuß Gehen ist die einfachste Art sich mit dem heilenden Energiefeld von Mutter Erde zu verbinden. Es werden freie Radikale vom Körper abgeleitet und direkt an „die Erde“ übergeben und das „Spannungsfeld“ im Körper neutralisiert.

„Earthing“ mit Barfuß – Laufen – das Kraftfeld der Erde nutzen.

Barfuß Gehen, achtsame Wanderung in Unterwössen im Chiemgau

Achtsam gehen, „nicht jeder Schritt birgt eine erfreuliche Überraschung!“

Es gibt kein Schuh- Profil das im Gelände so griffig ist wie unsere Zehen und Füße. Und wenn die Füße endlich mal raus sind aus ihrem starren Gefängnis aus Leder und Plastik, wirst Du merken das sie auch noch viel später müde werden. Wir achten dabei auf ein abwechslungsreiches Profil auf unseren „Barfuss – Wanderungen“. Wir bewegen uns achtsam, sanft und leichtfüssig und freuen uns jede Abwechslung, und sei es nur eine kleine Pfütze zur Abkühlung, auf unserem Weg durchs Achental. Danach werden sich die Füße warm anfühlen, vielleicht etwas kribbeln und die Waden melden sich manchmal mit einem kleinen Muskelkater. Das positive Gefühl nach einer Barfußwanderung überwiegt jedoch die vermeintlich „kleinen Blessuren“.

 

Die Erde wieder unter den Füßen spüren!

Etwas Übung braucht es schon, bis sich die „verwöhnten“ Füsse an die neue Situation gewöhnen. Unsere ersten Wanderungen werden deshalb nich länger als etwa 2 bis 3 Std. dauern. Anspruchsvollere „Barfuss – Wanderstrecken“ werden wir aber demnächst auch hier bei uns im Terminkalender anbieten. „Übung macht den Meister!“

Barfuss Tour durch das Tal der Tiroler Achen im ChiemgauMein Tipp: Für den „Notfall“ sollten die Teilnehmer jedoch auch immer ein Paar leichte, bequeme Schuhe oder Sandalen mit im Rucksack haben, falls das Gelände etwas zu unangenehm wird, oder durch erste Ermüdungserscheinungen der Füße die Wanderung sonst nicht beendet werden kann.

Mehr möchte ich auf dieser Seite nicht über das Barfuss – Laufen erzählen, denke das reicht zur ersten Information. Wenn Du dich zu dem Thema aber noch mehr informieren möchtest, habe ich am Ende zwei weiterführende interessante Links für dich.

Barfuss Laufen – ist Gesund

  • Es stärkt die Immunabwehr
  • Es verbessert die Blutzirkulation in den Beinen
  • Es kräftigt die Gelenke, Sehnen, Bänder und verbessert die motorischen Fähigkeiten, auch gut für die Wirbelsäule
  • Die Fuß- Reflexzonen werden ständig massiert. Stress abgebaut und wirkt entspannend.
  • wirkt Blutdruck- ausgleichend
  • Ausgleich freier Radikale durch Kontakt mit dem Energiefeld der Erde
  • heilendes Erden durch Barfußlaufen verbessert die Wundheilung
  • die allgemeine Stimmung wird verbessert

„Barfuß – Wanderungen“ in Unterwössen

Start: 10.00 Uhr

Treffpunkt: –  Parkplatz an der Brücke über die Tiroler Achen zwischen Unterwössen und Raiten.

Ablauf: Barfusswanderung entlang der Tiroler Achen mit kurzer Rast am Fluss auf halber Strecke.

Teilnehmer: mind. 6 TN, alle Altersklassen, Hunde gestattet.

Preis:  18,- € p.P. incl. MwSt., Erwachsene

              9,- € p.P. incl. MwSt., Kinder bis 14 Jahre

Anmeldung:

über Kontaktformular oder mail: info@casa-shania.de oder Tel.: +49-(0)8641-6999635 – mob. +49-(0)172-8211570

Ihr Name (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Termine:

Tour 1 : Do 23.6.2016 – „Barfuss – Wanderung „, Unterwössen, Parkplatz/ Brücke nach Raiten

Tour 1: Do 14.7.2016 – „Barfuss – Wanderung „, Unterwössen, Parkplatz/ Brücke nach Raiten

Tour 1 : Do 18.8.2016 – „Barfuss – Wanderung „, Unterwössen, Parkplatz/ Brücke nach Raiten

Tour 1: Do 1.9.2016 – „Barfuss – Wanderung „, Unterwössen, Parkplatz/ Brücke nach Raiten


Meine Empfehlungen für weitere Informationen zum Thema auf externen Seiten:

Barfußlaufen -Doping für die Füße – Bericht aus „Die Welt“- link

ERDEN – Gesund und Vital durch Barfuss gehen – „Innitiative.cc“- link – „… sehr empfehlenswerter Artikel!“

 

Weitere Termine von Veranstaltungen, Spezialwochen- Tagen von UNS, findest Du hier.

 

 

 

© 2017: Casa Shania  Impressum  Datenschutz