Achenthaler-Info

Patrona Bavariae Achenthaler

Rückseite: „Patronae Bavariae“

Tradition, Glauben, Wertigkeit und Reinheit

Abbild der Gottesmutter Maria als Schutzpatronin von Bayern. Krone und Zepter weisen sie als Königin im Himmelreich aus, dabei gilt das Zepter als Phallussymbol. Der Reichsapfel, hier in der Hand des Jesuskindes, symbolisiert das Wissen über die Welt, das Ur- Wissen vom Aufbau des Universums aber auch den Apfel der Erkenntnis, den Adam und Eva im Paradies erfahren durften.

Die sitzende Patronae hat ihre Füße auf einer Mondsichel, der Mond gilt z.B. bei den Inkas als Sonne der Nacht und verkörpert auch die Weiblichkeit und das Reinheitssymbol.

Teilumlaufende, regenbogenähnlich umspannende Schrift mit der Mengenangabe von 1 OZ. Eine Unze entspricht 31,1 Gramm und

die Reinheitsangabe, Feinsilber 999 und international erkennbar zusätzlich als „Fine Silver.999“ gekennzeichnet.

 

 

Achenthaler, Gaemse auf Gscheurer Wand

 

Vorderseite: „Gämse, mit Berg- Silhouette und Fluss“

Liebe, Natur, Gesetz, Elemente, Universum, Glaube, Stolz, Dankbarkeit

Primär zeigt sich auf dem Münzbild eine Gämse welche mit erhobenem Haupt auf einem Felsvorsprung steht. Mit etwas Phantasie steht sie etwa auf Höhe der „Gscheurer Wand “ und blickt stolz und erhaben über die Weiten des Achentals in Richtung Westen, dorthin wo die Sonne untergeht.

Tief unten mäandert die Tiroler- Achen sich seit Jahrhunderten durchs Tal.

Das Leben ist im Fluss, lass es fließen.

Im Rücken der Gams, Richtung Osten, Sonnenaufgang, der stetige Kreislauf beginnt von Neuen. Ein Kommen und Gehen, der unveränderbare Kreislauf des Lebens, der Natur des Seins.

„In Silver we trust“ steht neben dem Wissen vom inneren Wert des Edelmetalls auch für den Glauben und das Wissen der fortlaufenden Perioden im Universum.

Ihr erhobener Kopf zeugt von Stärke, Stolz und Selbstbewusstsein. Die Gams ist sehr beweglich, scheu, wendig, trittsicher und der beste Bergführer überhaupt. Ohne Angst vor schwindelnden Höhen nie den Tritt zu verlieren, führt sie sicher an Ziel.

Wer nicht wagt der nicht gewinnt!

Als Grenzgänger überbringt sie die Botschaft auch in unbekanntes Terrain und andere Welten vorzudringen. Wenn einem eine Gämse im Traum erscheint, spricht man vom Wunsch nach Freiheit und Sehnsucht nach Unabhängigkeit. Sie zeigt Dir dann den richtigen Weg, aber gehen musst Du ihn allein. Im Volksglauben steht dazu auch, wenn man eine Gams sieht sollte man eine aufkommende Chance beim Schopfe packen.

Beide Geschlechter tragen Hörner, sind nicht einfach zu unterscheiden. Gleichheit der Geschlechter und Toleranz im Allgemeinen.

„shania“ am Fuße der Gämse bedeutet: „spiritual harmony and nature inside all“.

Alles ist miteinander verbunden im ewigen Kreislauf der „Jahreszeiten“ unseres Lebens. Die Abfolge von Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Sähen, Wachsen, Ernten und Sterben, um dann wieder von Neuen loszulegen ist allgegenwertig.

Es gibt kein ewiges Wachstum und auch keinen ewigen Winter, alles unterliegt den kosmischen Gesetzen.

 

SILBER, Ag

Feinsilber 999/1000

Eigenschaften von Silber:

Silber ist ein bekanntes Edelmetall, weich, gut formbar und sehr anpassungsfähig. Es hat von allen Metallen den stärksten Glanz und die beste elektrische und thermische Leitfähigkeit und zudem ein  hohes spezifisches Gewicht. So gilt es im Gegensatz zu Gold nicht nur als Wertanlage, Wertspeicher, sondern wird auch industriell sehr stark nachgefragt.

Silber war von jeher schon weltweit in der Geschichte des Geldes verankert. Das war die Zeit wo der innere Wert des Geldes zumindest noch teilweise im Tauschmittel Münze selbst enthalten war und kein Glaubensversprechen eines Papierscheins oder einer digitalen Zahlengutschrift.

Silber ist ein knapper Rohstoff, welcher endlich und nicht willkürlich vermehrbar ist.

Im alten Ägypten wurde Silber als Mondmetall bezeichnet, die Inkas bezeichneten Silber als „Sonne der Nacht“.

 

Riffelrand

Die Ausführung in polierter Platte mit Riffelrand macht den Achenthaler noch wertvoller und sicherer. In den Zeiten wo Silber noch als Geld verwendet wurde, gab es natürlich auch immer wieder kleine und größere Betrüger, welche von den umlaufenden Edelmetallmünzen ein paar Späne abgehobelt haben. Ein Riffelrand verhindert z.B. ein Abfeilen des Edelmetalls oder es ist zumindest sofort erkennbar, ob an der Münze gefeilt wurde.

 

Erstauflage 11/2017, Limitiert auf 333 Stück

Preis für 1 Stk. „Ein echter Achenthaler“ 59,90 € incl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten

Kontakt per mail/Telefon, Bezahlung nur Vorabüberweisung, PayPal oder Bar bei Übergabe.

 

zurück zur Startseite: www.achenthaler.de

 

 

 

© 2018: Casa Shania  Impressum  Datenschutz